Der Rehaghof


Der Rehaghof wird seit 1994 als Bio-Betrieb geführt und ist Mitglied der Bio-Suisse. Die Zertifizierungsstelle ist die Bio-Inspecta. 

 

 

 

 

Die diesjährige Ernte!

 

Wir sind dieses Jahr wieder mal mit einem blauen Auge davon gekommen. Rundherum hat die extreme Wetterlage (Hagel) teilweise zu Totalausfall im Gemüseanbau geführt. Wir hatten Glück!

Einmal ist der Hagel auch über unsere Felder gezogen. Der Schaden war nicht so gross. Viel mehr hat uns die Hitze zu schaffen gemacht. Einerseits sind wir angehalten Wasser zu sparen, andererseits benötigt das Gemüse natürlich regelmässig Wasser. Hier gilt es das richtige Mass zu finden.  Andere Kulturen wie Tomaten, Auberginen und Peperoni haben sich aber über die Wärme gefreut und dementsprechend hatten wir auch eine gute Ernte.

Wir freuen uns, dass auch unsere Partner, wie Nussbaumer (Obstbauer), Kleiber, Birsmattehof, Aebi Blauen und weitere Gemüsebetriebe zuliefern können und wir Sie mit unserem tollen Gemüse wöchentlich entweder direkt ins Haus oder auf den Märkten - siehe Märkte - bedienen können.

 

Wir wünschen Ihnen besinnliche Adventstage und eine gemütliche, schöne und erholsame Weihnachtszeit.

 

Unsere Lieferungen per Ende Jahr beachten Sie bitte auf dem Flyer unter Bio-Kistli.

 

 

Freundliche Grüsse

 

 

Familie Sprecher


Impressionen vom Hof




Familie Sprecher und Team



Nebst der Betriebsfamilie sind ein Mitarbeiter "Betriebsleiter Gemüse 70%", zwei Vollzeit Mitarbeiterinnen und 5-10 Teilzeitmitarbeiter/innen bei uns angestellt.


Landwirtschaftliche Nutzfläche


Getreide 3,0 ha
Kunstwiese 6,0 ha
Naturwiese 9,0 ha
Ökofläche 3,0 ha
Feldgemüse 3,5 ha
Gewächshäuser 0,2 ha